Desinfektions­verfahren

Wechseldrucksysteme  werden nach den RKI-Richtlinien desinfiziert. Schaustoffsysteme werden in unserem Autoklaven der Firma MMM aufbereitet, welcher auch im RKI gelistet ist.

Alle mitgelieferten Einzelteile, wie Aggregat, Netzanschlusskabel, Luftanschlussschläuche, Aggregathaltegestelle, Transportbehälter etc. werden vor einer genauen Überprüfung, erst desinfiziert.

Als Desinfektionsmittel fiel die Entscheidung, auf ein Produkt der Firma Bode-Chemie.  Die Pumpaggregate und die Matratze werden mit der oben genannten Desinfektionslösung desinfiziert. Die Bezüge der Matratze werden danach noch gewaschen.

 

+49 5262 996152

©2020 MAK MEIERJOHANN. Erstellt mit Wix.com